Grundlagen der Mitarbeiterführung

Ein wichtiger Bestandteil der Mitarbeiterführung ist das Coaching. Dabei ist es Aufgabe der Führungskraft den Mitarbeiter zu unterstützen, besser zu werden. Jedoch ist Coaching nicht mit Training gleichzusetzen und sollte ein selbstverständlicher Teil der Arbeit für die Führungskraft sein. Die Grundlage von erfolgreichem Coaching ist, dass Führungskraft und Mitarbeiter ein gemeinsames Ziel vor Augen haben. Um das Ziel zu erreichen, braucht der Mitarbeiter regelmäßiges Feedback durch die Führungskraft.

Die 6 Phasen des Coachings

Phase 1: Ziel festlegen

Zuerst müssen Führungskraft und Mitarbeiter ein konkretes Ziel festlegen, dass der Mitarbeiter erreichen soll. Dabei muss das Ziel sowohl messbar sein, alsauch eine Herausforderung für den Angestellten darstellen.

Phase 2: Daten sammeln

Um herauszufinden wieweit der Mitarbeiter noch vom Ziel entfernt ist, muss der derzeitige Leistungstand des Mitarbeiters festgestellt werden. Dies kann zum Beispiel durch einen kleinen Test oder ein Gespräch erfolgen.

Phase 3: Ziel anpassen

Falls der derzeitige Leistungsstand nun zu weit vom festgelegten Ziel entfernt ist, muss dieses gegebenenfalls angepasst werden. Denn ein zu weit entferntes Ziel wirkt nur demotivierend auf den Angestellten.

Phase 4: Informationsquellen

Möglicherweise braucht der Angestellte noch zusätzliche Informationen bzw. Wissensquellen. Dabei ist es jedoch nicht Aufgabe der Führungskraft diese zu beschaffen, sondern die des Mitarbeiters.

Phase 5: Aktionsplan erstellen

Nun müssen Teilziele festgelegt werden, damit der Fortschritt des Angestellten sichtbar wird.

Phase 6: Aktionsplan umsetzen

Natürlich muss dann regelmäßig überprüft werden, ob die Teilziele auch erreicht wurden und falls es Abweichungen gibt, muss ein Plan entwickelt werden um diese zu korrigieren. Dies ist wiederum Aufgabe der Führungskraft.

Ähnliche Beiträge

Versicherungsvertrieb am Telefon
Der Kampf um einen Platz am Markt wird in jeder...
Read more
Feedback richtig geben
Feedback richtig geben zu können, ist eine wichtige Fähigkeit von...
Read more
Neukundenakquisition im Private Banking
In einem immer härter werdenden Marktumfeld gewinnen vermögende Kunden immermehr...
Read more
Fremdsprachen Kompetenz für die Karriere
Im Zeitalter der Globalisierung wächst die Welt zu einem Dorf...
Read more
Eisbergprinzip im Marketing und Vertrieb
Unter dem Eisbergprinzip versteht man im Marketing und im Vertrieb...
Read more
Kreative Werbegeschenke mit Wiedererkennungswert
Originelle Werbegeschenke kommen beim Kunden gut an und bleiben im...
Read more