Effektive Werbung mit einem Roll-up-Display

Marketing auf neuen Wegen mit dem Roll Up

Werbung mit Kundenstopper sind, wenn sie gut und durchdacht eingesetzt werden, effektive Marketingmaßnahmen. Doch der Kunde wird heute überflutet mit Informationen und nimmt Werbung nicht mehr wahr, wenn sie nicht in der Lage ist, seine Aufmerksamkeit zu fesseln. Das bedeutet, dass der Unternehmer auch nach einer guten Marketingmaßnahme bereits die nächste Werbemaßnahme andenken muss. Und dabei gilt zunächst um aufzufallen. Erst wenn der Kunde die Maßnahme an sich wahrnimmt, kann er auch deren Inhalt erfassen. Besonders wichtig ist diese Vorgehensweise für Vor-Ort-Geschäfte, die Laufkundschaft für sich generieren möchte.

Die Aufmerksamkeit von Laufkundschaft durch Roll-Up-Display erreichen

Neben den bekannten Marketingmaßnahmen wie Kundenstopper auf dem Gehweg und ein ausgezeichnet dekoriertes Schaufenster ist der Unternehmer aufgefordert, der Aufmerksamkeit des Kunden ein neues Element zu bieten. Denn wie eben ausgeführt, sind die beispielhaft genannten Werbemaßnahmen bekannt, werden in der Regel auch von anderen Gewerbetreibenden angewendet. Eine innovative und kreative Möglichkeit bietet ein Roll-Up-Display. Diese Marketingmaßnahme bietet dem Anwender gleich mehrere Vorteile. Sie wird zwar im Innenbereich angewendet, kann aber aufgrund ihrer guten Sichtbarkeit durch Schaufenster oder Glastür die Aufmerksamkeit des Kunden erhaschen. Durch das besondere Design strahlt diese Art des Kundenstoppers eine besondere Leichtigkeit und Eleganz aus.

Einfacher und individueller Druck

Nicht nur die Gestaltung, auch der Aufbau dieses hochwertigen Marketinginstruments ist einfach zu bewerkstelligen wie man an diesen besonders gelungenen Roll-Up-Displays nachvollziehen kann. Geliefert werden diese Displays in einer passenden Transporttasche. Ausleger und Stangenelemente werden zusammengebaut und die Grafik daran befestigt. Der große Vorteil des Roll-Up-Displays ist seine Flexibilität was sowohl den Inhalt als auch die Mobilität betrifft. Die Grafik, also der Inhalt des Displays, kann der Gewerbetreibende leicht selbst entwickeln und entwerfen. Die Grafiken lassen sich einfach austauschen und auf diese Weise bleibt der Inhalt immer aktuell bzw. bietet viel Abwechslung. Das Roll-Up-Display lässt sich einfach örtlich verändern und kann den Unternehmer auch zur Messe begleiten. Fazit: Das Roll-Up-Display ist ein ausgezeichnetes Werbemittel, das kostengünstig, einfach, flexibel und wirksam eingesetzt werden kann.

Ähnliche Beiträge

So erhöhen Sie die Kundenbindung
Die Wechselbereitschaft der Kunden ist heute so hoch wie noch...
Read more
Erfolgreiches Unternehmen durch die richtigen Kundengruppierung
Mit mehr Kunden zum Erfolg  Die beste Möglichkeit zur Bestandskundenpflege sowie...
Read more
Was ist Vertriebs-Innendienst - Customer-Service
Häufig hört man das Wort Vertriebs-Innendienst. Doch was bedeutet es...
Read more
Was ist ein CRM-System?
Was muss ein gutes CRM-System leisten können Als CRM-System bezeichnet man...
Read more
Umsatzvorgaben im Außendienst! Einwirkung des Betriebsrates auf...
Die Anforderungen an Außendienstmitarbeiter sind hoch wie nie zuvor. Betriebsräte...
Read more
Wie gehe ich mit schwierigen Kunden um?
In einem Verkaufsgespräch können Ihnen auch immer mal wieder schwierige...
Read more